Mehr Entspannung für Deine Online-Meetings & -Trainings

Inzwischen kennen sich die meisten Menschen mit den technischen Grundlagen von Zoom und anderen Meeting-Tools schon ganz gut aus. Doch wie steht es um die digitalen Kompetenzen und Soft-Skills, die für wirksame Online-Meetings und -Trainings immer wichtiger werden?

ZoomMEEE gibt Impulse für den entspannten Umgang mit Kamera und Mikrofon. Wir zeigen Dir wie Du Stress, Ängste und Erwartungsdruck reduzierst und souverän mit technischen Störungen und unterschiedlichen Teilnehmer-bedürfnissen umgehst. 

Entspannt durch Präsenz

Präsenz steht für Deine Anwesenheit und für deine körperliche Ausstrahlungskraft. Präsenz verbesserst den Kontakt zu Dir selbst und zu Deinen Teilnehmenden. Du wirst in Deiner fachlichen Kompetenz glaubwürdig wahrgenommen und kannst den komplexen Anforderungen in online-Meetings- und -Trainings entspannter begegnen. 

Roland Trescher

Entspannt vor der Kamera

Der entspannte Umgang mit der Online-Kamera hilft Dir dabei, im Online-Meeting wie auch im Training authentisch zu interagieren. Die Technik rückt in den Hintergrund, Du bewegst Dich freier, wirst besser wahrgenommen, kannst vielseitiger mit dem Medium Kamera umgehen und traust Dich zu experimentieren.

Roland Trescher

Entspannt vor dem Mikrofon

Der entspannte Umgang mit Deiner Stimme und dem Mikrofon hilft Dir dabei, zu den Teilnehmenden eine bessere Beziehung aufzubauen. Mit einer natürlichen Modulation, Dynamik, Klarheit und einem angemessenen Sprechtempo wirst Du besser verstanden und schaffst zugleich eine sichere und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre.

Roland Trescher

Entspannt im Umgang mit Stressoren

Die Online-Welt ist voller Stressoren: Leistungsdruck, technische Probleme und unterschiedliche Bedürfnisse von Teilnehmenden. Zu wissen, wie Du mit aufkommenden Ängsten, Unsicherheiten und überraschenden Ereignisse umgehst, verschafft Dir eine entspannte und gelassene Haltung im Online-Meeting und Training.

Ulla Catatrina Lichter